Durarara!!

Herkunft

Bei Durarara!! handelt es sich um eine Light Novel, welche dadurch hervorsticht indem sie die Geschichte aus vielen Perspektiven zu betrachtet. Umgesetzt als Anime hatte sich Durarara!! auch hier bemerkbar gemacht und seine Fans gewonnen. Als Ausgangspunkt haben wir Mikado, Anri und Masaomi, welche doch eine recht Zentrale Position im Plot haben. Interessant ist jedoch dabei der Stadteil von Tokyo namens Ikebukuro welche für viele Phänomene bekannt ist, wie z.b dem schwarzen Motorradfahrer welche eine Kopflose Frau namens Celty ist (orientiert an Durandal dem kopflosen Reiter). Auch wird viel über den Shizuo geredet der gekleidet ist wie ein Barkeeper, aber eigentlich keiner ist und unter Aggression viel Schaden anrichtet. Meistens wird seine Aggression durch Izaya dem Informationsdealer hervorgerufen, welcher es einfach liebt seine Finger überall im Spiel zu haben und Leute zu manipulieren. Das Izaya noch nicht im Krankenhaus lag zeigt doch wie geschickt er dabei ist. Und dann gibt es noch den sympathischen russischen Sushi Koch Simon, den man meistens beim Flyer verteilen sieht. Dazu gibt es die Gruppierung Dollars, welche durch ein internes Netz im Internet zusammenhängt, wobei dir Mitglieder doch relativ anonym sind und es keine wirklichen Regeln gibt. Dies kann manchmal gutes Hervorrufen bringt aber auch Probleme mit sich. Dazu gibt es noch andere Gruppierungen welche in der Stadt für Aufruhr sorgen. Es bleibt spannend wo das ganze hinführen soll. So hat Durarara!! eine Vielzahl an Charakteren und Plots die ineinander verwirbelt sind die es spannend machen.