Karneval

Herkunft

Karneval ist eine Mangaserie der japanischen Zeichnerin Tōya Mikanagi. Sie erscheint seit 2007 in Japan und ist in die Genres Fantasy und Shōjo einzuordnen und wurde 2013 als Anime-Serie verfilmt.

Solange er sich erinnern konnte lebte der kleine Nai bei dem 18-jährigen Karoku. Doch eines Tages ist dieser verschwunden. Auf der Suche nach ihm findet Nai nur dessen Armband in einer Blutlache. Während er weiter suchte, traf er in einem alten Anwesen den 15 Jahre alten Dieb Gareki, welcher ihm half aus den fangen der Herrin des Hauses zu entkommen. Gareki beschloss Nai schließlich zu helfen, da dieser seiner Meinung nach nicht alleine klar kommt. Doch schon bald merken sie das die beiden ins Visier zweier Organisationen geraten. Zum einen werden sie von Circus verfolgt, einer staatlichen Organisation, die gegen besonders gefährliche Kriminelle vorgeht. Zum anderen gibt es Kafka, deren Mitglieder im Geheimen verbotene genetische Experimente durchführen.