Super Danganronpa 2: Sayonara Zetsubou Gakuen

Herkunft

Was ist 'Super Danganronpa 2'?

Der Nachfolger zu Danganronpa: Trigger Happy Havoc erschien wie der erste Teil ursprünglich für die PSP, erhielt dann aber wie auch Teil 1 ein Remake auf der Playstation Vita. Gott sei Dank, denn diese erschienen dank Publisher NISA auch im Westen! Zur Freude aller Fans ist der japanische Voicetrack in beiden Spielen enthalten, so dass man sich für die englische oder japanische Sprachausgabe entscheiden kann. Die morbiden Psychothriller mit Schülern in den Hauptrollen sind eine Mischung aus Detektivspiel und Actionsequenzen (Kämpfe gibt es aber keine) und leben von den überzogenen Charakteren und der grotesken Geschichte. Der Spieler findet sich als Protagonist, der auf eine neue Schule kommt, in einer sehr unerwarteten Situation wieder, die schnell ins mörderische abdriftet. Wie ihr schon merkt will ich gar nicht zu viel verraten, da es am besten ist, ohne großes Vorwissen an die Spiele heranzugehen! Zwar erzählt der zweite Teil eine eigenständige Geschichte mit neuen Hauptfiguren, ist aber als direkte Fortsetzung zu sehen und so sollte unbedingt der erste Teil zuerst gespielt werden. Glaubt mir, es lohnt sich! Allein schon wegen Monokuma, dem mysteriösen schwarzweißen Bären, und seiner genialen japanischen Stimme. ^^ Eine außergewöhnliche Spielereihe, die ihresgleichen sucht!