Tales of Xillia 2

Herkunft

Was ist 'Tales of Xillia 2'?

Der Nachfolger zu Tales of Xillia erschien bei uns im August 2014 für die Playstation 3 und ist zeitlich kurz nach den Ereignissen des ersten Teils angesiedelt. Protagonist ist der neue Charakter Ludger Kresnik, der unfreiwillig für die Spirius AG arbeiten muss, um seine nicht wirklich selbst verschuldeten Schulden abzubezahlen. Dabei gerät er allerdings in das Abenteuer seines Lebens, als er auf das junge Mädchen Elle trifft, die auf der Suche nach dem geheimnisvollen Land Canaan ist. Und dann wäre da noch die Sache mit den Splitterdimensionen, die ihm sein Bruder Julius jahrelang verschwiegen hat...
Obwohl Ludger die Hauptperson ist, trifft man schnell auf alte Bekannte und hat so bald den kompletten Cast des ersten Teils als Partymitglieder. Mit dabei ist diesmal auch Gaius als spielbarer Charakter, was auf jeden Fall für Freude sorgt! ^-^ Spielerisch hat sich nichts Grundlegendes geändert, so dass man sich schnell zurechtfindet. Einige Neuerungen finden sich jedoch, zum Beispiel das ständige (nervige) Abbezahlen der Schulden um weiter voranschreiten zu können, ein neues Levelsystem und optionale Sidequests, um die Geschichten der altbekannten Charaktere zu vertiefen. Für alle Fans von Jude, Milla und Co. ein würdiger Nachfolger mit eigenständiger Storyline!